Hinweise


Katholische Fernseharbeit


Die Katholische Fernseharbeit ist eine Arbeitsstelle der Deutschen Bischofskonferenz in Frankfurt. 


Sie ist die Schnittstelle zwischen der katholischen Kirche und den verschiedenen Fernsehsendern. 

Ihr Auftrag besteht darin, kirchliches Programm zu gewährleisten und auch neue Programmformate zu entwickeln.


Bitte schauen Sie sich einmal auf der Homepage der Katholischen Fernseharbeit um, hier können Sie zahlreiche Tipps und Hinweise auf kirchlich geprägte Sendungen, Fernsehgottesdienst u.v.m. erhalten. 


Sie finden die Arbeitsstelle unter dem folgenden Link: 


 

Info Gesangsbuch Gotteslob

 
 


Nacht der Lichter

 

Unser Taizegebet  heißt seit einiger Zeit Nacht der Lichter. Sie sind jederzeit in der Kirche in Gemünden willkommen!



Bilder/Bildergalerien


Die Bilder und Bildergalerien zu früheren Berichten und Meldungen können weiterhin im Nachrichtenarchiv angesehen werden !! 



 

Neues Online-Portal

 

Senioren


Ziele


Die Seniorenarbeit hat sich zum Ziel gesetzt, die Kommunikation zwischen den Senioren zu fördern, zu Aktivitäten anzuregen und die älteren Menschen in das Leben der Pfarrgemeinde einzubinden.

Während des Jahres finden besondere Veranstaltungen für Senioren in Frankenberg statt, deren Inhalte u.a. Vorträge und Gesang sind. Höhepunkte sind der Seniorenkarneval, ein Jahresausflug mit dem Bus und die Nikolausfeier. 


Aktivitäten und Veranstaltungen im Jahresverlauf


- Die Seniorennachmittage haben in unserer Frankenberger Pfarrgemeinde bereits eine lange Tradition und sind ein wichtiger Bestandteil unseres Gemeindelebens. Sie beginnen jeweils mittwochs um 14.30 Uhr im katholischen Pfarrheim. 

- Darüber hinaus werden auch Seniorenfrühstücke angeboten, die donnerstags um 9 Uhr beginnen.

 

In den Monaten Juli und August ist Sommerpause.

  

- Zweimal im Jahr wird ein großer ökumenischer Seniorennachmittag mit Kaffee und Kuchen veranstaltet, einmal im katholischen Pfarrheim St. Bonifatius, das andere Mal im evangelischen Gemeindehaus. Alle Nachmittage und Frühstücke beginnen mit einem Gottesdienst. Die Termine werden zu gegebener Zeit bekanntgegeben.

 

- Beim Seniorenkarneval im Februar/März werden Büttenreden, Sketche und Schunkellieder geboten. 

- Im September ist dann der jährliche Bus-Ausflug mit einem interessanten Ziel angesagt.

 

Das Organisationsteam besteht aus Lydia Schmotz, Monika Bendel, Isolde Zimmer und Christa Zarges. Mithilfe erfolgt durch Olga Vogelmann und Rosetta Cozzolino.

 

Ansprechpartner:   Lydia Schmotz. Telefon: 06451 1342

                                 Monika Bendel. Telefon: 06451 4690

 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Für Senioren, die selbst aktiv werden wollen, bietet sich die Möglichkeit, ihr handarbeitliches Geschick in der Spinnstube zur Herstellung allerlei schmückender und nützlicher Handarbeitsgegenstände einzubringen.  Die liebevoll angefertigten Produkte können dann jeweils im Advent in einem Basar erworben werden, der in der Sparkasse Waldeck-Frankenberg stattfindet; zudem sind die Gegenstände in der Adventszeit auch an jedem Samstag und Sonntag nach der Messe in der Pfarrkirche ausgestellt.  

 Auch bei den erst kürzlich (im Seniorenzentrum Frankenberg) eingeführten generationsübergreifenden Aktivitäten von Kindern und Senioren mit Spielen u.a. ist ein Mitwirken der Senioren sehr willkommen.   


Aktuelle Nachrichten


Feier der Krankensalbung

 

- in Frankenberg:                 der nächste Termin wird noch mitgeteilt


- in Vöhl:                                der nächste Termin wird noch mitgeteilt 

 


Bildimpression Seniorenkarneval Frankenberg 2019



Seniorenkarneval Frankenberg 2018


Gemeinsamer Senioren-Karneval von katholischer Kirche und der Senioren-Residenz Ederbergland 


Zum ersten Mal feierten die Senioren der Senioren-Residenz Ederbergland nicht wie sonst ihren eigenen Karneval im Haus, sondern in Kooperation mit dem Senioren-Team der katholischen Kirche in Frankenberg. Pater Norbert Rasim, sein Mitbruder des Deutschen Ordens, Pater Franz, sowie die Gemeindereferentin Christiane Adler, das Senioren-Team von Frau Lydia Schmotz  und das Team der Ergotherapeutin Vera Mühlhans sorgten für einen lustigen Nachmittag. Insbesondere die Live-Musik von  Monika Neuhaus bescherte allen Senioren und Aktiven eine ausgelassene Stimmung. Das schöne Café Ederaue bildete den richtigen Rahmen.    


Gemeindereferentin Christiane Adler 



 


Seniorenkarneval Frankenberg 2017


Die Pfarrgemeinde Frankenberg hat auch in diesem Jahr wieder ihr traditionelles Faschingsfest für Senioren veranstaltet, das viel Zuspruch gefunden hat. Den Senioren der Gemeinde und einer Gästegruppe aus dem Seniorenzentrum Ederbergland wurde im Pfarrheim Frankenberg ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm geboten. Das Vorbereitungsteam unter der Leitung von Frau Lydia Schmotz hatte mit viel Engagement Schunkelrunden, Büttenreden und Sketche vorbereitet. Mit Kaffee, leckeren Kreppeln und Kuchen stärkten sich die Teilnehmer, bevor der Angriff auf die Lachmuskeln begann. Auch Pater Franz Samper beteiligte sich am Programm mit einem gelungenen Liedvortrag. Bei einer Bittprozession trugen vier Betschwestern (Christiane Adler, Monika Bendel, Lydia Schmotz und Isolde Zimmer) ihre weltlichen Vorlieben und Abneigungen in einer Litanei vor. Der folgende Dialog hob die humorvolle Seite der Umschulung von der Kfz-Mechanikerin zur Ärztin besonders hervor (Christiane Adler, Monika Bendel). Schließlich brachten vier „Drückeberger“ mit ihren gesungenen Antworten einen „Mitarbeiter des Arbeitsamtes“ zur Verzweiflung (Lydia Schmotz, Monika Bendel, Isolde Zimmer, Christiane Adler, Gregor Bendel).


Die Senioren konnten dank der abwechslungsreichen Gestaltung der Karnevalssitzung wiederum einen fröhlichen, unbeschwerten Nachmittag erleben.


Allen, die einen Beitrag zum guten Gelingen der Veranstaltung geleistet haben, wird herzlich gedankt! 

                                                                                                                    

 

 

Seniorenfahrt der Pfarrgemeinde Frankenberg 2018



Sobald das Fahrtziel und Einzelheiten zum Tagesablauf festgelegt sind, wird an dieser Stelle darüber informiert werden. 


 

Kurzübersicht


Wiederbeginn Gottesdienste !!

Am 9. Mai haben wir erneut mit den Messfeiern begonnen. 


Wir arbeiten mit Anmeldungen, um die jeweilige Höchstanzahl der Kirchenbesucher nicht zu überschreiten. 


Bitte haben Sie Verständnis, wenn man vielleicht keine weiteren Gottesdienst-teilnehmer zulassen kann, da die Höchstzahl bereits erreicht ist.

Wir wollen niemanden abweisen, doch sind wir hier auch an die jeweiligen Grenzen gebunden. 


Eine Helfergruppe unterstützt den Ablauf  Wer uns Möglichkeiten für den Erwerb von Desinfektionsmitteln nennen oder uns unterstützen kann, möge uns bitte kontaktieren. 


-----------------------------------------------------


Auch in Wetter, Burgwald und Ernsthausen können Sie die Messen am Sonntag zu den gewohnten Uhrzeiten besuchen:


- Wetter:  am Sonntag

                 um 10.00 Uhr Hl. Messe 



- Burgwald: am Sonntag

                     um 10.30 Uhr Hl. Messe 



- Ernsthausen: am Sonntag

          um 8.30 Uhr Hl. Messe 


      --------------------------------------


- In Burgwald außerdem immer 

  montags:


  um 18.00 Uhr Hl. Messe mit anschl. 

  Anbetung des Allerheiligsten  



Auch diese Messen finden mit reduzierten Sitzplätzen und nach vorgeschriebenen Abstandsregeln statt. 

Bitte tragen Sie außerdem unbedingt eine Mund-Nase-Bedeckung!



Die detaillierten Regeln für die Gottesdienste in nächster Zeit können Sie unter dem nachfolgenden Link herunterladen. 


Auch der Pfarrbrief für die Monate

Juli und August steht hier zum Download bereit. 

 

Pater Norbert wird zu gegebener Zeit zur weiteren Terminplanung Bescheid geben. 






Neuregelung Tagesimpulse!

Mit dem Pfingstfest endete die Zeit der täglichen Veröffentlichung von kleinen Andachten, die Pater Norbert zusammengestellt hat. 


Künftig wird es aber weiterhin Impulse geben: an den Sonn- und Feiertagen!


Geplant ist auch eine Fortsetzung von Tagesimpulsen in der


- Advents-/Weihnachtszeit

- Fasten-/Osterzeit 


Über die längerfristige Planung für Tagesandachten wird Pater Norbert noch informieren. 



Tagesandacht PV - Sonntag, 20.09.2020


An dieser Stelle werden wesentliche Inhalte der kleinen Tagesandacht zum 25. Sonntag des Jahreskreises im Pfarrhaus Frankenberg veröffentlicht.


Wir freuen uns, wenn Sie sich mit Ihrem häuslichen Gebet aktiv an unserer Glaubensgemeinschaft beteiligen !


Bitte folgen Sie dem  Link zur Tagesandacht für den Sonntag, 20.09.20






Hinweis Lieder Gotteslob Online

Wenn Sie gerne zuhause die Lieder zur Osterzeit hören und vielleicht mitsingen möchten, können Sie in der Online-Ausgabe des Gesangsbuchs 'Gotteslob' kleine Videos zu den einzelnen Liedern abrufen. Bitte folgen Sie dazu dem Link in der linken Spalte der Startseite unter der Rubrik 'Info Gesangsbuch Gotteslob'.




Heiliger Geist - die Geistesgaben

Heiliger Geist - Fresko Karlskirche Wien
Heiliger Geist - Fresko Karlskirche Wien


Besonders in der Zeit vor dem Pfingstfest ist es für alle Gläubigen eine Hilfe und Orientierung im christlichen Leben, sich das Geschenk der sieben Geistesgaben zu vergegenwärtigen. 

 

Auch bei der Firmung sind sie von großer Bedeutung für die jungen Christen, denn Firmung heißt:  

- Gott geht mit in den Alltag !


Die Geistesgaben bestehen in Gottesfurcht, Frömmigkeit, Stärke, Erkenntnis, Rat, Einsicht und Weisheit.


Unter dem nachfolgenden Link können Sie ein eindrucksvolles Schaubild mit Erklärungen zu den einzelnen Gaben herunterladen.




Beichtgelegenheit

Die Frage nach der Beichte hat sich gestellt. Wer bei Pater Norbert beichten möchte, soll ihm bitte telefonisch Bescheid geben. 



Aktuelle Info Telefonseelsorge

Die Gemeindereferentin Frau Adler bietet ab sofort telefonische Sprechzeiten aufgrund der Corona-Krise an.


Die Telefonaktion unter dem Namen "Gesprächs-Insel-Seelsorge am Telefon" läuft an allen Wochentagen, bis auf Sonntag, zu festgelegten Zeiten sowohl vormittags als auch nachmittags. 


Bitte folgen Sie dem Link zum Info-Blatt für die Telefonseelsorge. 


Auch Pater Norbert ist telefonisch als Seelsorger unter der Nummer des Frankenberger Pfarrhauses 

06451 / 1842 erreichbar.   



Aufruf zur Hilfe im Alltagsleben

In diesen Tagen ist Hilfe im Alltagsleben für viele Menschen ein sehr wichtiges Thema, und auch wir möchten dabei Unterstützung leisten.


Wir rufen dazu auf:

- wer Hilfe (z.B. beim Einkaufen oder sonstigen notwendigen Erledigungen) braucht oder andererseits hilfsbedürftigen Menschen gerne helfen möchte, soll sich bitte im Pfarrhaus Frankenberg melden - wir kümmern uns um Ihre Anliegen bzw. Angebote !! 




Fernsehsender - katholische Messen

Als ein mögliches Ersatzangebot für Gläubige, die derzeit nicht an den Messen im Pastoralverbund teilnehmen (neben Hausgottesdiensten und Online-Gottesdiensten des Bistums - s.u.) gibt

 es auch Fernsehsender, die katholische Gottesdienste übertragen.


So kann man z.B. Messen anschauen bei:


- EWTN Katholisches TV

- K-TV Katholisches Fernsehen

- Bibel-TV


Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF übertragen ebenfalls Gottesdienste.


Unter den folgenden Links finden Sie Infos zu  Programmübersichten mehrerer Fernsehsender für 

- Live-Übertragungen  sowie das 

- Monatsprogramm von K-TV für Juni. 



Messen aus der Region

Wenn Sie gerne Gottesdienste aus der Region sehen möchten, finden Sie 

auf www.YouTube.de unter 

"Kugelkirche Marburg " Gottesdienste mit Dechant Franz Langstein. 


Online-Gottesdienste Bistum Fulda

Auf der Homepage des Bistums Fulda finden Sie Informationen zu den Einschränkungen des kirchlichen Lebens aufgrund der Corona-Pandemie und den Hinweis auf eine Telefon-Corona-Hotline. 


Dort wird auch die Möglichkeit geboten, Online an Gottesdiensten teilzunehmen: Aus der Michaelskirche in Fulda wird montags bis freitags um 18.30 Uhr ein Gottesdienst übertragen.


Sonntags beginnt die Übertragung des Gottesdienstes immer um 10.00 Uhr. 


Bitte folgen Sie dazu dem Link.  




Besondere Termine


Für die nächste Zeit sind noch die besonderen Termine im PV abgesagt !! 


Sobald die Möglichkeit besteht, wieder Termine für Veranstaltungen festzulegen, werden Sie hier zeitnah darüber informiert. 


 





Terminvorschau


 
 
 
 
1 / 4



Aktuelle Aktionen / Aktivitäten PV




Krankenkommunion


- in Frankenberg:   

  der nächste Termin wird noch

  bekanntgegeben

  immer ab 10.00 Uhr 



- in Vöhl:    

  der nächste Termin wird noch 

  bekanntgegeben

  immer ab 10.30 Uhr





Kirchencafe

Bildunterschrift des 1. Bildes

In Frankenberg gibt es das Kirchencafe in der Regel einmal monatlich nach der Sonntagsmesse im Gemeindehaus.

Der Gemeindekaffee in Wetter ist an jeden 3. Sonntag nach dem Gottesdienst.

Auch in Burgwald folgt regelmäßig im Anschluss an die Heilige Messe der Sonntagskaffee.


Sobald das Kirchencafé wieder möglich ist, erhalten Sie hier eine aktuelle Info!

 


Kurzrückblick




Sternsingeraktion 2020


Die 3 Fotos der diesjährigen Sternsingeraktion sind in Frankenberg und Gemünden entstanden. 







Bildergalerie zu Fronleichnam in Frankenberg am 20.06.2019



Die Fotogalerie finden Sie auf 

der Seite der Frankenberger Pfarrgemeinde...





    


72-Stunden-Aktion der Katholischen Jugend am 23. Mai 2019


Zur Aktion an mehreren Einsatzorten in Frankenberg ist eine Bildergalerie entstanden. 


Die Fotos - auch mit Bischof 

Michael Gerber aus Fulda - können auf der Seite für Jugendliche angeschaut werden.....

      




Erstkommunionfeiern im PV


Von den Feiern in Vöhl und Frankenberg können Fotos auf der Seite für Kinder und Jugendliche in einer kleinen Bildergalerie angesehen werden. Sie finden die Bilder unter folgendem Link:





Unsere Pfarrkirche in Frankenberg aus der Vogelperspektive !!


Die Privatfunkredaktion des Bistums Fulda war vor Kurzem in Frankenberg und hat einen Drohnenfilm über die „Maria Himmelfahrt“-Kirche gedreht. 


Das kleine Video mit eindrucksvollen Luftaufnahmen der Kirche wurde bei Facebook und YouTube veröffentlicht. 


Bei YouTube sind alle Videos des Bistums Fulda unter dem Oberbegriff "Bistum Fulda von oben" anzuschauen.


Die Links hierzu sind:







Projekt "Aktive Pfarrgemeinde" in Frankenberg


Der Pfarrgemeinderat FKB hat beschlossen, dieses Projekt ins Leben zu rufen. Das Ziel ist, Gemeindemitglieder für eine ehrenamtliche Mitarbeit bei den vielfältigen Aufgaben in der Pfarrgemeinde zu gewinnen. Dabei können und sollen persönliche Interessen und Stärken besonders berücksichtigt werden. 



Nähere Informationen zum Projekt finden Sie im zweiseitigen Fragebogen zur Aufnahme von persönlichen Interessen und der Bereitschaft zur Mitarbeit.


Den Fragebogen können Sie unter folgenden Links finden ....